Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre...

Logo: HEROES Logo: gfi gGmbH
Sie befinden sich hier: Home  » Schulen » Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltungen für Pädagogen und Pädagoginnen

HEROES Schweinfurt bietet auch Informationsveranstaltungen für Lehrer*innen, Pädagog*innen an.

Bevor wir an Ihrer Schule mit den HEROES-Workshops in den Klassen beginnen, empfehlen wir für alle beteiligten und interessierten Lehrer*innen, Pädagog*innen an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. 

In den Informationsveranstaltungen können folgende Themen angesprochen werden:

  • Allgemeine Informationen zum Projekt "HEROES"
  • Die Methoden von HEROES bei der Arbeit mit Jugendlichen 
  • Workshops an Schulen - Themen und Ablauf
  • Was ist eigentlich Ehre? Welche gesellschaftlichen und sozialen Strukturen, Erziehungsmethoden und psychologische Aspekte können zu Unterdrückung im Namen der Ehre führen?
  • Die Rolle der Identität in der Gesellschaft
  • Sexismus, Geschlechterrollen in Ehrenkulturen, Patriarchalismus, Machtverhältnisse, Konzepte von Männlichkeit und Weiblichkeit
  • Fragen zum Umgang mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund, insbesondere aus den sogenannten Ehrenkulturen, können hier auch anhand von Fallbeispielen angesprochen und diskutiert werden.
    Die Methoden von HEROES bei der Arbeit mit Jugendlichen - Workshops an Schulen.

Kosten:

Die Informationsveranstaltungen sind für Sie kostenlos.

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu unseren Lehrer*innen / Pädagog*innen Informationsveranstaltungen:

Claudia Federspiel: Telefon: (09721) 172464;

claudia.federspiel@heroes-schweinfurt.de

info@heroes-schweinfurt.de

 

 

Hier braucht's ne anständige alt